Jeder kann das THW und seine Einsatzoptionen anfordern!

Wie funktioniert die Anforderung?

Das THW wird grundsätzlich nur gemäß dem Einsatzauftrag der Bundesregierung aktiv.

Einsatzauftrag:

  • Technische Hilfe im In- und Ausland im Auftrag der Bundes- oder Landesregierung
  • Technische Hilfe auf Anforderung der zuständigen Stellen.

 

Anforderer:

  • andere Hilfsorganisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei)
  • Firmen
  • Privatpersonen

 

Ggf. müssen anfallende Kosten nach der Abrechnungsverordnung des Bundes, in Rechnung gestellt werden.

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich!

 

 


 

Technisches Hilfswerk
Ortsverband Simbach
Jakob-Weindler-Str. 27

D-84359 Simbach a.Inn

48°16‘6.07“N  13°00’47.60“E

Tel. (0 85 71) 21 91 // Fr. 18-22Uhr
Fax (0 85 71) 79 41                        

 

Ortsbeauftragter Klaus Kohout +49 171 4835159

 

 

 

 

 

 

Welche Einsatzoptionen bietet das THW Simbach?

Such und Rettungsmaßnahmen auf dem Wasser, Pumparbeiten jeglicher Art, Notstromversorgung, Logistik Aufgaben, Rettungs und Bergungsmaßnahmen, Abstützen von Gebäuden und Bauwerken, Retten von Sachgütern, Ausleuchten von Einsatzstellen....

Alle Einsatzoptionen entnehmen Sie bitte der Anforderer Brochure unter dem Reiter "Infomaterial"

 

Haben Sie noch Fragen?  Dann schreiben Sie doch unseren Ortsbeauftragten oder unserem Zugführer eine Mail. Die beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Klaus Kohout, Ortsbeauftragter
ortsbeauftragter(at)thw-simbach.de

Christian Hauswirth, Zugführer
zugfuehrer(at)thw-simbach.de

Karl-Heinz Göttl, stellvertretender Ortsbeauftragter
OV-Simbach@thw.de

 

 

NOTFALL?

Sollte die Situation unser schnelles Eingreifen erfordern, besteht jederzeit die Möglichkeit, uns über die ILS anzufordern.

Wählen Sie dafür die 112

V-Card OV Simbach