Simbach am Inn, 22.08.2014, von Theo Giokas

Transport Verletzter

Bei Unfällen und Katastrophen jeglicher Größenordnung geraten Menschen in Zwangslagen, werden verletzt oder getötet. Heute Abend haben wir insbesondere den Transport auf Krankentragen geübt.

Hauptaufgabe des THW in solchen Situationen ist das Befreien und der schonende Transport von Personen aus Schadenslagen.

 

Zur Rettung von Personen und dem Abwenden einer Lebensgefahr für die Person kommen unter anderem die folgenden Rettungsmethoden zum Einsatz:

 

  • Stützhilfe durch einen oder mehrere Helfer
  • Aufrichten zum Sitzen oder Stehen
  • Rücken- und Schultertragegriff
  • Tragen mit dem Tragering
  • Herausziehen aus einem PKW
  • Auflegen bzw. Aufbinden eines Verletzten auf die Krankentrage

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: