Simbach am Inn, 18.12.2015, von Theo Giokas

Fahrzeug- und Gerätepflege/Probeläufe

Unter Ortsverband verfügt - wie jeder andere OV auch - über viele anspruchsvolle Gerätschaften und über insg. 11 Fahrzeuge. Sowohl technische Ausstattung als auch Fahrzeuge wollen regelmäßig gewartet werden, um im Ernstfall sofort einsatzbereit sein zu können.

Für unsere Helfer stand heute Abend eben diese Pflege auf dem Dienstplan. Sämtliche Aggregate wurden einer Sichtkontrolle und einem Probelauf unterzogen.

Bei den Fahrzeugen und Anhängern wurde u.a. die sog. "WOLKE" durchgeführt, d.h. die Überprüfung von

 

 

 

 

  • Wasser (Kühlwasser-/Scheibenwischwasserstand in Ordnung?),
  • Oel (Motorölstand in Ordnung?),
  • Luft (Reifendruck in Ordnung? Reifenschäden? Luftfilter sauber?),
  • Kraftstoff (genügend Sprit im Tank? Ersatzkanister voll?) und
  • Elektrik (Fahrzeugbeleuchtung in Ordnung? Ladegeräte in Funktion?).

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: