17.12.2017

31. Weihnachtsschwimmen der Simbacher Wasserwacht

die Schwimmer v.l.: Verena Dietl, Klaus Kohout, Stefan Müller, Dominik Fohrmann, Julia Müller, Petra Doser, Michael Dietl, Tobias Müller, Lukas Müller

Zum 31. Mal, fand heuer das Weihnachtsschwimmen der Wasserwacht Simbach statt. Dieses Spektakel liesen sich die lokalen Organisationen, aber auch überregionale, nicht entgehen. Unter den Schwimmern befanden sich auch neun aus dem Ortsverband.

Streckendaten:

- Distanz: 3 km

- Wasssertemperatur: 4°C

- Durchfluss Inn: 500 m3/s

Die Fachgruppe Wassergefahren, unter der Leitung des Gruppenführer Christian Tausch, unterstütze mit dem Mehrzweckarbeitsboot, die Absicherung der Schwimmer auf dem Wasser. Die Ausstiegstelle unter der Eisenbahnbrücke, wurde von den Kameradinnen und Kameraden ausgeleuchtet. Für die Schwimmer stellte die Küchencrew des OVs eine warme Suppe und Glühwein (nicht für THWler) bereit.

Nach dem Duschen und Umziehen, waren alle noch herzlich bei der Wasserwacht Simbach eingeladen, um den Abend gebührend ausklingen zu lassen. Vielen Dank an unsere Gastgeber dafür und die tolle Organisation.


  • die Schwimmer v.l.: Verena Dietl, Klaus Kohout, Stefan Müller, Dominik Fohrmann, Julia Müller, Petra Doser, Michael Dietl, Tobias Müller, Lukas Müller

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: